Startseite
    zu eurem feedback
    Ihr, ich und die Reise
    links zu den Videos
    Fragen und Gedichte
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/zooz

Gratis bloggen bei
myblog.de





zu eurem feedback

Ist es verbten über eine ungesicherte W-Lan Leitung kurzfristig ins Netz zu gehen um die Mails zu checken und etwas zu surfen ?

Natürlich ohne die Knten des jeweiligen Users zu leeren, der ungesichert Leitungen offen läßt !

Nun, ..... nicht das ich dies gerade hier in Blaj in einem Restaurant machen würde

Diesmal gibt es leider keine Filme. Ich habe zwar welche gemacht, aber würde ewig brauchen um sie über w-lan hochzuladen ( nicht das ich gerade über w-lan wäre, ... nur so mal angenommen )

Vorgestern Abend ist mein Onkel Gyuszi gestrben. ...

Anscheinend ist 2009 nicht umbedingt das Jahr des "Lebens" für mich

Wie auch immer, ich habe mir überlegt zurück zu Oma auf den Hof zu ziehen um ihr zu helfen und evtl. dort ein paar Tiere zu halten.

Der Vorschlag wurde sowohl von meinen Eltern als auch von der Oma abgelehnt. Heute um 15.00 ist die Beerdigung und ich werde dann ebenfalls eine Trauerstunde halten.

So, mein Essen ist da, ich werde meine Reise vortsetzen und hoffe Ende August in dem Germanenland ( also bei euch ) zu sein. Wenn es viel später wird, muß ich einen Ort zum Überwintern suchen.

Ich danke euch für eure netten Komentare und euer Beileid wegen Morgo´s Tod. Ich hoffe er ist oben beim Herrn und freut sich , keine Strapazen mehr ertragen zu müssen. Wenn ich an ihn deke, werde ich immer noch sehr traurig. Ab und zu kommen dann sogar Tränen.

Ach ja, ...... Armöbe, ..... meinste dein Grundtstück is Pferdetauglich ????

Na, ..... überleg es dir, ich werde auch den Wald oben dran ernten und ab und zu das Kaff am See nebendran überfallen und plündern ( nach alter Hunnentradition, versteht sich. Inklusive Vergewaltigungen und Brandstifftung <-- Witz ).

Ach ja, ...... es freut mich, daß es doch welche gibt, die meinen Blog gerne sehen und sich für das Unternehmen interressieren.

Bis dann euer neuer Hunnenführer ZoZ

13.5.09 12:11


Werbung


Ist es verbten über eine ungesicherte W-Lan Leitung kurzfristig ins Netz zu gehen um die Mails zu checken und etwas zu surfen ?

Natürlich ohne die Knten des jeweiligen Users zu leeren, der ungesichert Leitungen offen läßt !

Nun, ..... nicht das ich dies gerade hier in Blaj in einem Restaurant machen würde

Diesmal gibt es leider keine Filme. Ich habe zwar welche gemacht, aber würde ewig brauchen um sie über w-lan hochzuladen ( nicht das ich gerade über w-lan wäre, ... nur so mal angenommen )

Vorgestern Abend ist mein Onkel Gyuszi gestrben. ...

Anscheinend ist 2009 nicht umbedingt das Jahr des "Lebens" für mich

Wie auch immer, ich habe mir überlegt zurück zu Oma auf den Hof zu ziehen um ihr zu helfen und evtl. dort ein paar Tiere zu halten.

Der Vorschlag wurde sowohl von meinen Eltern als auch von der Oma abgelehnt. Heute um 15.00 ist die Beerdigung und ich werde dann ebenfalls eine Trauerstunde halten.

So, mein Essen ist da, ich werde meine Reise vortsetzen und hoffe Ende August in dem Germanenland ( also bei euch ) zu sein. Wenn es viel später wird, muß ich einen Ort zum Überwintern suchen.

Ich danke euch für eure netten Komentare und euer Beileid wegen Morgo´s Tod. Ich hoffe er ist oben beim Herrn und freut sich , keine Strapazen mehr ertragen zu müssen. Wenn ich an ihn deke, werde ich immer noch sehr traurig. Ab und zu kommen dann sogar Tränen.

Ach ja, ...... Armöbe, ..... meinste dein Grundtstück is Pferdetauglich ????

Na, ..... überleg es dir, ich werde auch den Wald oben dran ernten und ab und zu das Kaff am See nebendran überfallen und plündern ( nach alter Hunnentradition, versteht sich. Inklusive Vergewaltigungen und Brandstifftung <-- Witz ).

Ach ja, ...... es freut mich, daß es doch welche gibt, die meinen Blog gerne sehen und sich für das Unternehmen interressieren.

Bis dann euer neuer Hunnenführer ZoZ

13.5.09 12:10


Berichte von unterwegs

Nun habe ich endlich wieder die Moeglichkeit etwas yu berichten und hochyuladen.

Leider ist die Tastatureinstellung hier etwas komisch arrangiert und ich habe im Moment weder den Plan wie, noch Bock, irgendwie nachyusehen was man aendern soll um ordentlich tippen yu koennen. Ihr werdet es auch so verstehen. Ebenfalls werde ich diesmal kaum mehr als ein paar Worte schreiben koennen, da mein Karren draussen angebunden ist und ich ab und yu aus dem Fenster schaue um yu sehen ob Alles ordentlich ist und vor allem : @noch vorhanden@ ! *na ja, die Yeichensetyung,,,,, kicher(.

Schaut euch einfach die Filme an. Sie sind ja immer kommentiert.

Mir geht es ansonsten auch gany gut. Mein Fingernagel ist abgefallen, doch der Neue waechst bereits nach. Hoffentlich wird er auch so gut sein wie der alte.

So, nun genug gelabert, viel Spass mit den Filmen, wer weiss wann ich wieder die Moeglichkeit yum Netyugang haben werde.

http://www.youtube.com/watch?v=WP9uabGjpAw

http://www.youtube.com/watch?v=THHFNBYutLs

http://www.youtube.com/watch?v=sJSkXkMA0sM

http://www.youtube.com/watch?v=8uPjl2vo9EM

http://www.youtube.com/watch?v=TYoNc1cZ39M

http://www.youtube.com/watch?v=4jQ9thGixd4

http://www.youtube.com/watch?v=qXxw-wj_roI

http://www.youtube.com/watch?v=gr_bmg7MM5Y

http://www.youtube.com/watch?v=mM7KMc3n160

http://www.youtube.com/watch?v=wRsviKnUais

http://www.youtube.com/watch?v=DTReTcpOxSE

http://www.youtube.com/watch?v=nkqd77mAgsw

Bei 2 Videos ist die kronologische Abfolge etwas durcheinander geraten. Also, das @am Olt entlang@ kommt eigentlich noch vor den Dopca Videos. Sorry fuer das und, habt Spass beim Anschauen.

Das mit Morgo haengt noch schwer !

 

 

 

6.5.09 10:38


doch noch ein Tag länger

Na da war dann doch noch ein Tag .

Heute ( so gegen Mittag ) breche ich definitiv auf. Dieser Eintrag is auch nur noch entstanden, da ich noch die Lebensmittel und Kleider für die Reise packe. Außerdem habe ich gestern noch 2 kleinere Filmchen gemacht und,..... warum soll ich sie mitschleppen, wenn ich hier die gelegenheit habe zum reinsetzen.

Schaut sie euch einfach an. Diesmal erklär ich Nichts dazu, da mir einfach die Zeit fehlt.

Das heißt, Zeit hätte ich schon, aber die Flöhe im Arsch jucken einfach zu sehr.

Startfieber

Der fertige Karren

http://www.youtube.com/watch?v=LcrXs08ScD4

der Abend vor der Abreise

http://www.youtube.com/watch?v=AvnwKW6BU2c&feature=channel

22.4.09 07:29


vorerst letzter Eintrag

So, nun ist es definitiv so weit.

Übermorgen geht es los.

Ich hatte am Anfang des Blogs etwas über die Kälte und Isolation in Deutschland geschrieben und auch darüber, daß es kein Wunder wäre, wenn Leute dadurch zu Amokläufern usw. werden.

Mittlerweile sehe ich die Dinge etwas anders. Klar. Das System und das Ganze drum herum haben sich nicht verändert. Dennoch. Ich denke, jeder kann sein Umfeld ( wenn auch im begrenzten Rahmen ) so gestallten wie er es möchte und hat ( vor allem in Deutschland ) Alle Entscheidungen offen. Ein Mensch, der sich wie ich weigert eine gewisse Anpassung zu vollziehen, der sich nicht aus Gefälligkeit so verhält, wie es die Gruppe wünscht und der wirklich kaum Kooperationsfähig ist, braucht sich nicht zu wundern, wenn er alleine da steht.

...

In diesem Land, daß ich  nun mit seinen Bewohnern für 6 Monate etwas besser kennen lernen durfte ist es etwas Anders. Ich habe mich darüber gewundert, warum die Straßen Löcher haben, warum es so aussieht wie es aussieht und warum das Leben in Rumänien wie eine Zeitreise in die Vergangenheit erscheint. Durch das allgemeine Verhalten der Menschen hier und durch ihre Art des "Mit"-Einander, was eher ein "Gegen"-Einander ist , wurde mir aber die Antwort bewußt.

In diesem Land, war nicht nur das komunistische Regime schuld. Es war meines Erachtens auch die EInstellung der Menschen im Allgemeinen. Hier stellt man sich gern gegenseitig Steine in den Weg und freut sich, wenn der Andere darüber stolpert. Darüber, daß der dann auch das selbe mit einem selbst machen will und wird, denkt die Allgemeinheit hier nicht nach sondern sieht dieses Verhalten als Normal an. Deshalb, arbeiten hier 5 Leute an einem Loch. 3 graben aus und 2 schütten wieder zu. Darausfolgernd wird hier Jeder kontinuierlich beobachtet und muß ANgst davor haben, was ( in diesem Fall das Dorf hier ) über ihn spricht. Ob man nun viel trinkt, rumhurt oder was auch immer, das Dorf scheint es in manchen Fällen sogar noch vor einem Selbst, schon zu wissen. Wie auch immer dies möglich ist, die Leute wissen noch bevor das Wasser durch das Dorf ist, was genau drin rumschwimmt.

Ich will hier nicht diskriminierend oder urteilend wirken, da es genug Ausnahmen gibt. Diese gibt es in jedem Land und in jeder Bevölkerungsschicht und Gruppe. Ich rede hier vom Gesamteindruck, der in mir entstanden ist und will nur verdeutlichen, daß ich zu der Einsicht gekommen bin, daß es nicht die Schuld oder das Problem meines Umfeldes ist, sondern, daß die Probleme, die ich vielleicht mit anderen denkenden Lebewesen ( Menschen ) habe eher von mir oder in mir sind.

Höchstwahrscheinlich ist es im Ganzen schon diese Weigerung sich in irgend einer Weise mit irgend einer Gruppe oder sonst etwas zu identifizieren oder das Fehlen des Bedürfnisses ein Teil von Etwas zu sein. Es kann natürlich auch an was Anderem liegen, daß mir bisher noch nicht bewußt geworden ist. Aber genau dafür lohnt es sich ja zu leben. Wie langweilig und dumm wäre es, alle Antworten schon im Vorraus zu kennen und sie nicht durch eigene Erfahrung herausfinden zu müssen.

Nun denn, übermorgen geht es los, ich habe mich sehr erkältet und es wären immer noch einige Dinge am Karren zu erledigen oder zu bauen aber ich kann nun nicht mehr Anders. Es zieht mich los. Ich kann es kaum erwarten.

Bremsen

letztendlich sind sie nicht so geworden wie ich es mir bildlich vorgestellt und geplant habe, aber sie funktionieren und das Prinzip des "Feststellens der Handbremse" ist wesentlich einfacher als ich es geplant habe. ....

Nur die einfachsten Pläne funktionieren auch einwandfrei.

http://www.youtube.com/watch?v=6YlibMHIcuY

zurück anstatt weiter

manchmal muß man eben auch ein paar Schritte zurück tun um Vorwerts zu kommen. In dem Video ist meine schlechte Laune vielleicht herauszuhören. Nun ja, auch wenn ich lieber nach Osten oder in´s Nichts reisen würde, ....... ich freue mich auf die Reise an für sich. Ob nun zurück in die Zivilisation, zu vernünftig denkenden intellektuellen Wesen oder rein in den Dschungel zu Wutubatutu, ist im Grunde genommen egal. Der Weg ist das Ziel und der Weg ist immer da, egal, wo er hinführen wird.

http://www.youtube.com/watch?v=ZKZbyVu-sQQ

19.4.09 17:31


der Hunnenkrieger

Ok, Pfeil und Bogen besitze ich. Das passende Pferd dazu auch ( vielleicht ). Aber wie die beides zusammen vollbringen konnten ???

Na egal, ich habe das Pferd seit Mittwoch und seit Freitag "reite" ich darauf. Nun, was auch unter dem Begriff zu verstehen ist. Ich sitze drauf ( schon dies sehr verwunderlich ) und es bewegt sich sogar langsam nach vorn, wenn es eben mal grad Bock dazu hat.

 An dem müssen wir noch arbeiten. Auch die Lenkung sollte noch etwas eingestellt werden und die Bremsen ( vor allem Bergab ) müssen ebenfalls besser funktionieren.

Bin etwa 4 mal seitdem gestürzt und habe Muskeln an Gesäßpartieen und am inneren Oberschenkel entdeckt, die bisher weder beim Boarden noch sonstwelchen Verrenkungen zu Tage getreten sind.

Mein Popo tut mächtig AUA. Ich glaube heute werde ich nur GAssi gehen mit meiner Hunde- und Pferderasselbande. Hab auch gedacht, daß wir ( also ich und das Pferd ) dieses Voltegieren oder wie immer das im Kreis rumrennen genannt wird lernen sollten. Schließlich soll aus Funny ( den Namen hatte sie schon ) keine fette Sau sondern ein schönes Prachtpferd werden. Gut, ich weiß, es ist kein Rassepferd und wenn doch dann hab ich keine Ahnung was für ne Rasse ( wäre nett wenn jemand dies, der Ahnung hat dazutexten würde ) aber dennoch, es sieht schön aus, is groß , hat 4 Beine und trägt mich.

Auf großen Andrang hin hab ich nun die Videos reingesetzt , die das Pferd, oder das Futter holen oder sonstige neue Abenteuer von mir betreffen.

http://www.youtube.com/watch?v=iyQBKDg9I7Y

http://www.youtube.com/watch?v=oIHPlM1ZycE

http://www.youtube.com/watch?v=78nIMliL35I

http://www.youtube.com/watch?v=cC5LAISdZR0

http://www.youtube.com/watch?v=dgiXUagN0oI

http://www.youtube.com/watch?v=_U4Ue88U0bw

http://www.youtube.com/watch?v=9ueVkp5HXhI

 

30.11.08 07:13


Das Pferd

Am Samstag ist es so weit, ich hol das Pferd, aber,............ -

Ich sollte mal vorne anfangen, denke ich.

Wie schon erwähnt, habe ich feststellen müssen, daß es mit dem Karren, den ich gekauft habe, undder Wanderung nicht wirklich schön werden wird bei den Straßen und Wegeverhältnissen, die es hier gibt.

Seit dem letzten Blog-Eintrag ist wieder geraume Zeit vergangen und ich war sehr fleißig in dieser Zeit. Ich habe entschieden, daß ich ein Pferd für den Transport meiner Habseligkeiten kaufen werde und hierzu mußte ich etwas Ordnung im Hof , in der Scheune und im Stall schaffen. Es war sehr viel Arbeit und ich habe dadurch auch wieder angefangen, etwas zuzunehmen. Ja. Irgendwie kann ich morgens, bevor ich raus zum Arbeiten gehe, Nichts essen. Dafür konsumier ich dann Mittags und Abends mehr und nehme dadurch zu. So unlogisch dies auch klingen mag.

Nun, zuerst habe ich allen Schund aus dem Stall und der Scheune herausgeschafft. Auch den Schuppen habe ich geleert und einen neuen Dachboden dort gebaut. Den Boden habe ich mit altem PVC bezogen und den meißten EIsenschrott und anderes Gelump dort hin geschafft. Das Werkzeug und den restlichen Plunder habe ich ebenfalls schön sortiert und eingeräumt.

Furchtbar war das Säubern vom Stall. Der Dreck dort drinnen schien mir so, als ob hier seit mind. 10 Jahren "Niemand" jemals gekehrt oder geputzt hätte. Da der Staub sehr schlimm war mußte ich mich etwas mit meinem neuen Arrafat vermummen um nicht sooooo viel Dreck einzuatmen. Was aber eingeatmet wurde, ..... macht mir immer noch zu schaffen. Na ja, wer Pferd haben will muss leiden <<< ? Haha, Wie auch immer. Scheinbar muß ich leiden egal wie und was .

So. Als nun das mit dem Platz und der Ordnung gelöst wurde, habe ich noch Platz für Stroh und Heu beschaffen. Ebenfalls Bretter und sonstigen Müll verräumt und Mais zum Mahlen und in´s Futter mischen besorgt. Morgen hol ich das Heu und das Stroh mit einem Pferdekarrenbesitzer aus der Nachbarschafft.

Außerdem habe ich nache ienm geeigneten Pferd Ausschau gehalten und gestern war es endlich so weit. Ich habe "Sie" gefunden. "Funny" heißt sie und ist 3 Jahre alt. Hat anscheinend saubere Papiere, die ich heute anschauen will. Sie ist sehr gut gepflegt ( für die hiesigen Verhältnisse und im Vergleich dazu, was mir bisher hier untergekommen ist ) und eine wirklich große und starke Stute. Der Sportsattel ist ebenfalls schon gekauft und wie schon ganz oben erwähnt hol ich Funny am Samstag ab.

Leider hab ich noch keine Bilder von ihr gemacht, aber, man kann ( oder könnte eher ) schon auf ihr reiten. Dies ist nicht ganz alltäglich, da hier die Pferde eher zum Arbeiten und Karren und Holz ziehen als zum Reiten benutzt werden. Na ja, Funy und ich kriegen dies dann schon irgendwie hin. Bin sehr gespannt, was wir 4 so Alles auf der kommenden Reise erleben werden!

Das vorgesehene Reisebudget schwindet sichtlich und meiner Meinung nach zu schnell !

Na ja, das Geld rinnt wie Sand durch meine Finger, aber Geld, ..... tststs bisserl bedrucktes Papier, wer braucht das ? Und wer sagt, das es soooo wichtig ist ? Nun ja, ich habe gemerkt, alle kleinen Menschlein sind total geil auf diese Scheinchen und , nun, ich mach auch ( teilweise ) mit, beim Drang die Scheinchen zu häufen. Nun momentan dezimiert sich allerdings mein Vorrat mehr, als das er sich anhäuft. Hab sogar schon meine Aktien zum Verkauf freigegeben und die Wanderroute in Richtung Heimat ( also zu euch ) umdisponiert.

Diesmal sind´s wirklich ne Menge Vids, die ich hochladen werde. Tja, das Zeug häuft sich eben.

Zuerst ein Filmchen, wie ich locker und entspannt den Tag genieße "bevor" der Idee mit dem Pferd. Dann meine Wanderung nach Covaszna, ein kleines Grillen mit der Oma und letztendlich die Aufräumarbeiten und der Wintereinbruch hier.

Viel Spaß damit

ok, hatte etwas Providerprobs usw. aber is jetzt hochgeladen und bereit um von euch gewatcht zu werden

http://www.youtube.com/watch?v=2fGozaaFoeI

http://www.youtube.com/watch?v=-tq4qnbDTOE

http://www.youtube.com/watch?v=Gr0i4KMilok

http://www.youtube.com/watch?v=oAdYyyVeu3M

http://www.youtube.com/watch?v=_q7YAhMKD7Y

http://www.youtube.com/watch?v=WL2yaVmLpJQ

http://www.youtube.com/watch?v=MWEpAQ_ijYA

26.11.08 07:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung